News 2015 www.agilityschule.ch

20. Oktober 2015

Bei uns alles gut. Immer viel zu tun.
Vorbereitungen für 2016 für Seminare abgeschlossen. Termine werden nun fortlaufend aufgeschaltet.

14. September 2015

Eine tolle Schweizermeisterschaft liegt hinter uns. Jonah und ich durften im Final vom Sonntag mitlaufen und holten uns den 15. Schlussrang.

Der 2. Agility-Zürisee-Cup findet am 22. bis 24. Juli 2016 statt.
News werden nächstens auf der HP www.agility-zuerisee-cup.ch aufgeschaltet.

07. September 2015

Neue Seminare ! siehe hier

02. September 2015

Die letzten paar Wochen waren sehr turbulent und ereignisreich. Unser Zürisee-Cup war ein voller Erfolg. Danke an dieser Stelle nochmals allen Helfern die dazu beigetragen haben.

Unseren Urlaub haben wir am Swiss-Agility-Cup verbracht und waren auch da super zufrieden mit unseren Leistungen.
Aufstieg Jonah zurück in die A3, Aufstieg Shade in die A2 und Bestätigungen für Soraya und Summer.

Die letzten zwei Wochen waren wir in Berlin Mellensee und in Bad Bramstedt bei Hamburg. Eine strenge Zeit aber auch sehr schön mit tollen Seminarteilnehmern und vielen alten und neuen Freunden.

11. Mai 2015

Wir haben noch einige freie Plätze für das Seminar vom Dienstag, 28. bis Donnerstag, 30. Juli 2015.

Ort: Wädenswil, Reitanlage Geeren, (Gelände des Züri-See-Cups)
Trainer: Alex Beitl (D), Hansi Voran (D) und Christian Wöss (A) drei Top Trainer
Preis: Fr. 350.00 ohne Verpflegung
Camping: direkt neben dem Trainingsgelände

Auf Wunsch der Trainer wird das Seminar halb tags durchgeführt. Das heisst eine Gruppe trainiert am Morgen, die zweite Gruppe am Nachmittag. Bei Interesse bitte Mail an mich: regula.tschanz@gmx.ch

14. März 2015

Am Sonntag gehts los für eine Woche nach Oberammergau. Ich freue mich auf viele bekannte Gesichter unter meinen Seminarteilnehmern.

Adua begleitet mich und meine Crew und passt ein wenig auf sie auf.

Die Trainings zu Hause laufen mit Denise und Michele. Vielen Dank den Beiden.

25. Februar 2015

Happy Birthday mein über alles geliebter verrückter Käfer.

Schon 9 Jahre alt und immer noch ein absoluter Kasperl.

Bleib mir gesund und behalte deinen Charme.

9. Februar 2015

Wie in jedem Beruf ist es auch für mich wichtig mich ständig weiterzubilden.

Aus diesem Grund besuche ich jedes Jahr Seminare bei verschiedenen Trainern. Es gibt Trainier die ich mir einfach mal anschaue und mitnehme was für mich stimmt. So richtig Spass macht es mir aber bei Trainern die individuell auf die Stärken meines Hundes und meiner Lauffähigkeit eingehen.

Trainer die wie ich den Stil von OMD genial finden und danach streben diese tolle Führungstechnik an ihre Seminarteilnehmer und ihre Hunde weiter zu geben. Das Seminar dieses Wochenende bei Nicola Giraudi hat mir deshalb mega gefallen und Nicola hat mir diverse Tipps für meine Hunde mitgegeben. Wir sind am Sonntagabend müde aber äusserst zufe

02. Februar 2015

Shade steigt am Wochenende bereits in die L1 auf.

Am Samstag noch im LA holten wir uns einen 3. Rang im Jumping und den 1. Rang im Off und stiegen somit in die L1 auf.

Am Sonntag wurden wir dann 3. im Open, 1. Jumping und 1. im Off.

Die Braunen sind echt Klasse. Dillon und Shade in der L1 und Uzi fehlt nur noch ein Nuller für den Aufstieg in die L1.

19. Januar 2015

Meinen herzlichen Dank an alle die mir gute Wünsche zum Geburtstag geschickt haben. Ich habe mich über jeden gefreut.
Am meisten hat mich allerdings diese junge Dame auf dem Video berührt. --> Video

12. Januar 2015

Von einer meiner Trainingsgruppen. Hab mich riesig gefreut.

Jeden Dienstag in der Früh
geben wir uns alle Müh.

Wir kommen von nah und fern
und trainieren bei Dir einfach gern.

Cavalier, Schnauzer, Sheltie, Berger und Pudel
sind wir inzwischen ein eingeschworenes Rudel.

Egal ob Blümchen, Wrap, German oder Flick
Neues zu lernen das gibt uns den besonderen Kick.

Diese Wechsel haben alle ihre Tücken
und zeigen immer wieder unsere Trainings-Lücken.

Trotz all den Schwierigkeiten möchten wir Dir für die Geduld danken
und hoffen du kannst über die Festtage viel Energie tanken.

Wir können uns schon jetzt aufs Jahr 2015 freuen
werden aber sicher den einen oder anderen Keks bereuen.

Vielen Dank für die tollen Trainings.

Ich bedanke mich für die tollen Schüler.

zurück